• 030-97882007 Festnetz


  • 0800-0336033
    free call


  • 0151-22860386 Sofortkontakt


  • 030-97882019 Faxnummer

Ihr KFZ-Gutachter in Berlin

In Berlin und Umgebung erstelle ich Ihnen als erfahrener Sachverständiger und Kfz-Meister jederzeit ein Umfangreiches und stichhaltiges Gutachten.



KFZ - Haftpflichtschaden

Folgende Kosten können bei einem unverschuldetem Kfz- Unfall der über eine Kfz-Haftpflichtversicherung reguliert wird, geltend gemacht werden.

  1. Sachverständigerkosten

  2. Reparaturkosten

  3. Bergungskosten

  4. Schmerzensgeld

  5. Anwaltshonorar

  6. Mietwagen

  7. Zulassungskosten

  8. Merkantiler Minderwert

  9. Wiederbeschaffungskosten

  10. Sonstiges


Kfz - Kaskoschaden

in Kfz- Kaskoschaden wird nicht dem Kfz- Haftpflichtschaden gleichgestellt. Es gelten hierbei alleine die AKB`s (Allgemeine Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung) sie können diese ihrem Versicherungsvertrag entnehmen.

  1. Ersatzteilkosten

    In der Regel wird ein Abzug auf das Alter und Zustand des zu erneuernden Ersatzteiles in betracht gezogen. Auch Aufschläge auf den UVP sind nicht gestattet.
  2. Rest- und Altteile

    Wenn für ausgetauschte Altteile ein Veräußerungswert erzielt wird, wird dieser in Abzug gebracht.
  3. Reparaturweg

  4. Frachtkosten

    Werden nur einmalig verrechnet
  5. Mietwagen

    Werden in der Regel nicht anerkannt
  6. Sachverständigenhonorar

    Die Honorarrechnung wird in der Regel nicht von der Versicherung übernommen. Es sei denn die Versicherung gibt jenes Gutachten in Auftrag.
  7. Zulassungskosten

    Wird von der Versicherung nicht übernommen

beweissicherung
KFZ - Beweissicherung

Werden Sie unverschuldet mit Ihrem Fahrzeug in einem Verkehrsunfall verwickelt, handelt es sich um einen Haftpflichtschaden, dabei sollten sie folgendes beachten.

  1. Dem Geschädigten steht es grundsätzlich frei, einen Sachverständigen seiner Wahl zur
 Feststellung von Schadenumfang und Schadenhöhe zu beauftragen. Das gilt selbst dann, wenn die Versicherung des Unfallgegners ohne Ihre Zustimmung bereits einen Sachverständigen beauftragt hat. Die Kosten für das Sachverständigengutachten sind gegenüber der Versicherung erstattungspflichtig auch mit Ausnahme sogenannter Bagatellschäden bis 800€. 

  2. Nur die vollständige Beweissicherung über Schadenumfang und Schadenhöhe gewährleistet ihnen die zustehenden Schadenersatzansprüche in vollem Umfang.
  3. Die Höhe eines eventuellen Wertminderungsanspruches kann in der Regel erst durch 
ein Gutachten belegt werden. Ohne Einschaltung eines unabhängigen Kfz-Sachverständigen verzichten Autofahrer häufig auf Wertminderung.
  4. Die Beweissicherung wird in vielen Fällen auch dann
benötigt, wenn es Streit über den Schadenhergang oder über die Reparaturdurchführung gibt.
 
  5. Dem Geschädigten steht es frei, sich die Reparaturkosten vom Unfallgegner auf Basis
eines von ihm vorgelegten Schadengutachtens erstatten zu lassen (fiktive Abrechnung).
(siehe Urteil des BGH vom 06.04.1993, AZ VI ZR 181/92)

  6. Durch das Gutachten wird die unfallbedingte Ausfallzeit des Fahrzeuges festgestellt.
  7. Dadurch errechnet sich die Nutzungsausfallentschädigung / Ersatzfahrzeug-Mietwagen.
  8. Bei Fragen hierüber informieren wir Sie gerne in einem persönlichem Gespräch.

beweissicherung
KFZ - Autogasanlage

Immer mehr Kraftfahrzeuge werden zur Zeit auf Autogas umgerüstet. Dem ist nichts entgegenzustellen, wenn man dabei diverse Kriterien und Regeln beachtet. Es beginnt mit der Aufklärung des Kunden, wie man mit Autogas um zu gehen hat. Leider gibt es auch unter den Umrüstern Anbieter, die ungeeignete Gas Anlagen in Fahrzeuge verbauen, die teilweise technisch nicht in der Lage sind den Motor mit dem richtigem Gemisch zu versorgen.
Unser Fachpersonal kann auf eine 2 Jährige Werkstattleitung in einem Spezialbetrieb für Autogasumrüstungen zurückblicken. Somit sind wir in der Lage bei einem z.B. Motorschaden durch eine Gasanlage ein stichhaltiges Gutachten zu erstellen. Auch R 115 oder § 19 ist hier zu erwähnen.


beweissicherung
KFZ - Motorschaden

Gerade bei einem Motorschaden ist darauf zu achten, dass eine genaue und sehr sorgfältige Beweissicherung stattfindet. Nicht nur der optische Schaden ist relevant, um festzustellen welche Ursache der Auslöser war, auch Qualität von Motoröl, Frostschutz, und Materialien sind zu berücksichtigen.


beweissicherung
KFZ - Wertgutachten

Sie benötigen ein Wertgutachten über ihr Kraftfahrzeug um den Wert bei der Versicherung realistisch anzugeben. Sie sind im Besitz eines Oldtimer den man preislich erfassen muss. Wird ein Firmenfahrzeug in den Privatbesitz übernommen, verlangt das Finanzamt einen Nachweis über den Wert ihres Kraftfahrzeuges. Als Nachweis dient das Wertgutachten eines qualifizierten Sachverständigen. Bei Erbschaft Angelegenheiten ist es auch in vielen Fällen erforderlich, den Wert eines Fahrzeuges nachzuweisen.


Motorad
Motorradgutachten

Viele Verkehrsunfälle, mit Beteiligung von Zweirädern, sind im Stadtgebiet bei niedriger Geschwindigkeiten oder sogar im ruhenden Verkehr zu verzeichnen. Der Unfallverursacher fährt Ihr parkendes Motorrad an. Mit dem dabei entstandenen Kippschaden ist ein professionelles Gutachten notwendig. Tatsächlich ist jedoch häufig ein erheblicher Schaden entstanden. Beschädigte Verkleidungsteile oder angeschrammte Anbauteile können bei hochwertigen Motorrädern Schäden von mehreren tausende Euro auslösen, ganz zu schweigen von versteckten Schäden hinter Verkleidungsteilen, wie Kühler, Halter und Träger. Des Weiteren muss das Lenkkopflager, die Standrohre und der Rahmen in Betracht gezogen werden.


beweissicherung
Wohnmobile & Wohnwagen

Wer einen Wohnwagen oder ein Reisemobil besitzt, kennt die Problematik, den richtigen Reparaturweg in Abrechnung zu bringen. Bei uns haben Sie nicht nur ein stichhaltiges Gutachten zu erwarten, wir beraten Sie auch über die rechtlichen Grundlagen in ihrem speziellen Fall. Eine Reparatur kann im Kaskoschaden der richtige Weg sein, aber im Haftpflichtschaden ist in den meisten Fällen eine Erneuerung des Teiles zu erwarten. Oft kann auch eine Wertminderung zugunsten des Geschädigten berücksichtigt werden. Somit sollte man eine Schadensregulierung bzw. Reparatur niemals ohne das Gutachten eines unabhängigen Sachverständigen durchführen lassen.


beweissicherung
Dozententätigkeit

In unserer Aufgabe sehen wir, dem Kfz-Sachverständigen oder ähnlichen Gewerken (Kfz-Meister / Mechaniker) die Sach sowie Prüfkentnisse einer Autogasanlage zu vermitteln. Der Bereich zieht sich über den korrekten Einbau einer Gasanlage bis zur Funktionsprüfung und Fehlersuche hin. Die Genehmigungspflicht nach ECE Nr. 97.01 einer Gasanlage ist ebenso wichtig wie ein stichhaltiges Gutachten. Auf diverse Motorschäden durch die Autogasanlagen werden expiziet eingegangen.